- Anna Martina, Your Personal Design, Hochzeitspapeterie und Fotografie aus dem Saarland

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
AKTUELLES

Ein Auszug aus den laufenden Projekten und Einblicke in die Möglichkeiten einer persönlichen Papeterie

 
 

Walt Disney für  Tanja & Kai

Auf der Hochzeitsmesse Dillingen habe ich Tanja und Kai kennengelernt.  Sie waren auf der Suche nach ihrer Hochzeitspapeterie und natürlich nach einer besonderen Einladung für ihre Gäste. Tanja ist ein Walt Disney-Fan, daher hatte sie den Wunsch dieses Thema auch in der Einladung mit einfließen zu lassen. Für den Wow-Effekt sorgte die Save the Date-Karte, diese wurde als Schiefertafel gefertigt.

Die Einladung besteht aus drei einzelnen Elementen: die Bekanntgabe der Vermählung, die Gästeinformation und dem Ablaufplan für den Tag der Trauung. Das Ganze wurde  in einem außergewöhnlichen Origami-Umschlag präsentiert. Das Besondere dieser Papeterie kommt auch in den Materialien und der Farbgebung zum Tragen. Die Papeterie wurde in Königsblau, Silber und Weiß gestaltet. Den letzten Schliff bekam die Papeterie durch das besondere Designpapier.

Für mich ist es immer wieder eine Freude so tolle Ideen umsetzen zu dürfen. Ich bedanke mich herzlich bei Tanja und Kai.
Ihr seid ein tolles Paar!

Grüße Eure

Martina 
 
 
 
 
 
 

Save-the-Date Karten mal anders…

Bereitet eure Gäste, mit einer besonderen Save-the-Date Karte, auf euren schönsten Tag vor. Lasst euer Hochzeitsdatum, mit persönlichem Design, auf einzigartige Schiefertafeln gravieren.

Auf der Rückseite mit einer Magnethalterung versehen, wird diese Karte zu einem besonderen Blickfang an jedem Kühlschrank und lässt Eure Gäste das Datum nicht vergessen…

Eine Karte, die nicht einfach in einer Schublade verwindet!

 
 
 
 



„Ach, du dickes Ei“ lautet das Motto mit dem ihr euer Hochzeitsdatum bekannt geben möchtet?!

Was kann besser den ländlichen Charme widerspiegeln als ein echtes Gänse-Ei. Schön verpackt, mit einem passenden Spruch, sorgt es bestimmt für staunende Gesichter.

Die Blüten habe ich aus einem ganz besonderen Naturpapier gefertigt, denn es wurden echte Strohhalme und verschiedene Gräser eingearbeitet. Abgerundet wird der ländliche Look durch extravagante Papierfedern.

Für eine Vintage-Hochzeit genau das Richtige, um tolle Akzente zu setzen.

 
 
 
 
 
 

Vielen Dank...

an Steffi und Chris, die dieses einzigartige Fotoshooting ermöglicht haben. 
 
 
 
 
 
 


Hochzeitsmesse im Romantik Hotel Landschloss Fasanerie

 
 
 
 
 
 

Laurie und Stephan - eine deutsch-amerikanische Liebe!

Um diese zu feiern, kamen die Gäste über den großen Teich geflogen und durften sich über eine besondere Papeterie freuen. Als Willkommensgruß gab es für die amerikanischen Gäste  ein so genanntes „Infobook“ mit den Highlights der ganzen Woche.

Ich persönlich war ganz begeistert von den „Fun Facts“, die Gäste erfuhren witzige Details und Besonderheiten zu Lauries und Stephans Beziehung.

Ich bedanke mich ganz herzlich für die tolle Zusammenarbeit  und die hervorragende Vorbereitung bei unserem ersten Treffen.

Eure Martina 
 
 
 
 
 
 


Origamiumschläge aus edlem Designpapier mit Perlmuttschimmer


 
 
 
 

„Breaking Bad“ und Hochzeit?!

Zugegeben auf den ersten Blick hat dieses Bild wenig mit dem Thema Hochzeit zu tun. Doch wenn Ihr wie mein Mann und ich echte Serienjunkies seid oder gerne ins Kino geht, dann gibt es unendlich viele Möglichkeiten eure persönliche Note für ein Hochzeitsdesign mit einzubringen. 

Zum Beispiel eine Einladung als Filmplakat oder die Tischdekoration im Stil eures Lieblingsfilms. So wird aus einem Paarfotoshooting eine außergewöhnliche Grundlage für ein individuelles Hochzeitskonzept.

Ich freue mich auf Eure Ideen.

Anna Martina
 
 
 
 

Back to the 90´s | Rock und Grunge-Party!

Lautet das Motto der Geburtstagsparty von Yvonne und Timm.

Um die Gäste auf eine wilde Grunge-Party einzustimmen, gab es eine Einladung ganz im Stil der 90´er Grunge Bewegung. Die passende Musik wurde auf eine  CD in Vinyl-Optik gebrannt. Nirvana, Pearl Jam und viele mehr zierten die CD-Hülle. 

Bilder von Yvonne und Timm aus Ihrer wilden Jugendzeit wurden im Grunge-Stil aufgepimpt. Stilecht gab es für jeden Gast ein Original Festival-Bändchen mit der Aufschrift „Nevermind 40“.

In diesem Sinne, „Nevermind 40“ !

 
 
 
 
 
 

Gibt es etwas Besseres als Currywurst? Nein!

Das dachte sich auch Margret im letzten Sommer und lud zu einer tollen Currywurst-Party ein. Passend zum Thema wurde Margret in ein Kostüm einer Currywurstverkäuferin gesteckt. Flammen und ganz viel Rauch durften bei diesem heißen Thema einfach nicht fehlen.
Jedem Gast wurde auch ein kleiner Gutschein mit auf den Weg gegeben, so konnte bei der Bestellung der Köstlichkeit nichts schiefgehen ;0)
Die silberfarbenen Umschläge wurden standesgemäß mit einer kleinen Pommesgabel und Schleife verziert.

Vielen lieben Dank an Margret als super Currywurst-Verkäuferin. Es war einfach ein riesen Spaß!

 
 
 
 
 
 

Passend zum Anlass:

Geschenke „Last Minute“ schön verpacken!

Dazu braucht Ihr ein „Punch Board“, erhältlich in jedem gut sortierten Fachhandel und schönes Papier, welches Ihr auch im Bastelladen in allen Formen und Farben bekommt. Dann geht´s los: mit wenigen Schritten entstehen wunderschöne, individuelle Kisten und Schächtelchen in denen jedes Geschenk Platz findet.
Fehlen dürfen auf keinen Fall Bänder, Accessoires und jede Menge kleiner „Schnick Schnack“ für die Verzierung der Geschenkschachteln.

Viel Spaß beim Nachbasteln. 

 
 
 
 
 
 
 
 

Elegantes Design und edle Materialien

Die Papeterie von Anne und Sascha beeindruckt durch die Designpapiere die hier in unterschiedlicher Haptik und Farbe verarbeitet wurden. Der Umschlag der Save-the-Date-Karte wurde aus Designpapier mit Goldpartikeln im Lasercut-Verfahren gefertigt. Natürlich durften farblich passende Schleifen nicht fehlen. Das sonst so schlichte aber edle Design wurde durch eine wunderschöne Stanz-Applikation aus Goldglitter-Papier, welche die Tischkarten verzieren, abgerundet.

 
 
 
 
 
 

Ich sage Danke…

Vielen Dank für das positive Feedback der interessierten Besucher der zweiten Hochzeitsmesse des Landschlosses Fasanerie. 

Auch in diesem Jahr konnte ich mich in dieser stilvollen Atmosphäre wunderbar präsentieren. Eine Auswahl verschiedener Design- und Papeteriekonzepte inspirierten die Gäste und ließen Raum für neue Ideen.  Ich freue mich auf ein neues Jahr mit spannenden Projekten, die meine Hochzeitspaare und ihre Gäste begeistern werden.  

Haben auch Sie Lust auf ein individuelles Hochzeitsdesign? Dann sprechen Sie mich einfach an.

Viele Grüße

Martina Anna
 
 
 
 

Hochzeitsmesse in Landschloss-Fasanerie Zweibrücken

Am 13. November 2016 ab 10:00 Uhr ist es wieder soweit. Ich freue mich sehr in diesem Jahr wieder dabei zu sein, wenn es heißt "Charmant heiraten". Lassen Sie sich von exklusiven Hochzeitsprofis der Region in angenehmer Atmosphäre beraten. 

Nutzen Sie die Gelegenheit sich zum Thema Papeterie, Design und Fotografie für Ihre Hochzeit inspirieren zu lassen.  Im persönlichen Gespräch und Kontakt zeige ich Ihnen gerne die Möglichkeiten der kreativen Umsetzung Ihres individuellen Hochzeitsdesigns. 


 
 
 
 

Fotoshooting auf dem Bauernhof

Beim ersten Treffen mit Jessi und René war schnell klar, dass die Beiden ein Fotoshooting auf Ihrem Bauernhof möchten. René hatte die tolle Idee, die Einladungen in kleinen Milchkannen zu übergeben. Alternativ haben wir uns dann für Milchfaschen entschieden, die mit weißfarbigem Konfetti und der Einladung befüllt wurden.

Passend zum Thema Bauernhof durfte eine Kuh bezw. Kälbchen nicht fehlen. Spannend wurde es als beim Shooting das Kälbchen aus dem Stall geholt wurde. Voller Energie und Freude über die neu gewonnene  Freiheit stürmte es erstmal über die Wiesen. Nach dem René und Jessi es gemeinsam wieder eingefangen hatten, entstand das Motiv für die Einladung.

Vielen Dank für eine tolle Idee und einen tollen Tag auf dem Bauernhof!

 
 
Papeterie Eva und Klaus
 
 
 
 

Fußball…

… das liebste Hobby von Stefan.

Saskia und Stefan haben sich eine Einladung im Stil einer Fußball Eintrittskarte gewünscht. Das Thema sollte auf witzig und kreative Art umgesetzt werde. Passend zur restlichen Papeterie sollt das Farbthema „Flieder“ berücksichtigt werden. Ein schönes Beispiel für die Kombination von Fotografie und Design. 

 
 
Papeterie Eva und Klaus
 
 
 
 

Gastgeschenke… Sukkulenten und Hochprozentiges!

… für Ihre Gäste eine schöne Erinnerung an Ihre Hochzeit und ein tolles Fest. Sie sind eine wichtiges Thema für jede Hochzeit und dabei sind der Kreativität natürlich keine Grenzen gesetzt.

Voll im Trend liegen die kleinen Sukkulenten, hübsch verpackt sind sie einfach eine echter Hingucker. Für die Männer gibt es Hochprozentiges in hübschen, kleinen Falschen mit „Plopp-Verschluß“. Und für die kleinen Gäste gibt es eine „Wundertüte“ gefüllt mit kleinen Überraschungen.

Es ist einfach spannend  das passende Geschenk für die Gäste zu finden. Gerne mache ich mich mit Ihnen auf die Suche…

 
 
Papeterie Eva und Klaus
 
 
 
 

Eine Einladung aus Cortenstahl sollte es für Eva und Werner sein. 

Im ersten „Kennenlerngespräch“ wurde die Idee geboren, für die Einladung ein ganz besonderes Material zu wählen.

Da Eva und Werner beide in Metallberufen arbeiten, was konnte da besser passen? Das Design sollte schlicht und edel wirken. Die Metalltafeln wurden mit einer Lasergravur versehen. Die Einladung wurde durch einen passenden Umschlag und einem Einleger aus Papier abgerundet.  

Überraschend war es für die Gäste, die  „gewichtigen“ Einladungen in ihren Händen zu halten. Der Wow-Effekt ließ nicht lange auf sich warten.  Für die Papeterie wurde ein passendes Edelpapier gewählt, welches an gebürstetes Metall erinnert.
 
 
Papeterie Eva und Klaus
 
 
 
 

Hochzeitspapeterie von Eva und Klaus im Vintage-Look!

Die Zusammenarbei mit Eva und Klaus hat mir riesigen Spass gemacht.  Eva sprühte vor Ideen, die ich dann in ein stimmiges Design umsetzen durfte. Für die Gäste gab es eine leckere,selbstgemachte Erdbeermarmelade als Gastgeschenk, die mit einem liebevollen Etikett verziert wurde.

Die Candybar wurde mit  lustige Sprüchen verziert, die zu naschen animierten. Natürlich durfte die klassische Papeterie, wie Trauheft und Menükarte nicht fehlen.
 
 
Papeterie Eva und Klaus
 
 
 
 

Ein tolles Fest fängt mit einer besonderen Einladung an.

Genau das war mein Motto der letzten Wochen. Ich habe viele liebe Menschen kennengelernt und tolle Projekte umgesetzt.

So unterschiedlich die Paare sind, so unterschiedlich sind auch Ihre Wünsche und Vorstellungen. Eva und Klaus wünschten sich eine persönlich gestaltete Hochzeitspapeterie im Vintage-Look mit besonderen Kombinationen verschiedener Designelementen.

Das Ganze sollte einen Aquarelle-Look bekommen in den Farben Rosa/Lila gehalten. Und Punkte durften natürlich auch nicht fehlen. 
Wichtig war, dass von der Einladung bis zum Trauheft „Alles aus einem Guss“ gestaltet wird.

Hier könnt ich das fertigte Ergebnis sehen. Bald folgt auch die restliche Papeterie. Die ist aber noch geheim. :0)
 
 
 
 
Vielen Dank für einen tollen Tag.

Die Hochzeitsmesse des Landschloss Fasanerie Zweibrücken war ein voller Erfolg, mit vielen tollen Gästen und neuen Kontakten. Hochkarätige Austeller und ein interessiertes Publikum gaben Anlass zum angeregten Austausch. Nächstes Jahr sind wir gerne wieder dabei.
 
 
 
 
Hochzeitsmesse im Landschloss Fasanerie Zweibrücken

Die Messevorbereitungen sind in vollem Gange. Ich freue mich auf viele Besucher und einen wunderschönen Nachmittag. Besuchen Sie mich auf der Hochzeitsmesse des Landhotel Fasanerie Zweibrücken am Sonntag den 15.11.2015 ab 10:00 Uhr.

 
 
Die Einladungskarten von Christina und Thomas

Die Papeterie von Christina und Thomas ist  gerade von der Druckerei eingetroffen. Jetzt geht es an den Endschliff mit Bändern und Schmetterlingen. Sehen Sie selbst. Der Tag kann kommen und die Gäste auch!
 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü